Slimy Liquid Tropfen ➤ Test, Einnahme, Nebenwirkungen, Bewertung【2021】

Slimy Liquid hilft beim Abnehmen! Zu den häufigsten Volkskrankheiten in den westlichen Industrieländern zählen all jene, die sich mit einem zu hohen Körpergewicht in Verbindung bringen lassen. Aufgrund der allgemeinen Lebensweise, vielen sitzenden Tätigkeiten und einer nicht immer gesunden Ernährung hat auch hierzulande nur eine Minderheit der Bevölkerung eine Idealfigur oder sogar Untergewicht.

Die meisten Menschen schleppen zu viele Pfunde mit sich herum. Neben zahlreichen anderen Präparaten, die bei der Gewichtsreduzierung helfen sollen, erscheint uns Slimy Liquid als ein besonderes Mittel. In unserem Artikel wollen wir das Produkt ausführlich testen und vorstellen.

Was ist Slimy Liquid?

Was ist Slimy Liquid

Bei Slimy Liquid handelt es sich um ein tropfenförmiges Präparat, das in einem 30 ml-Fläschchen mit im Deckel integrierter Pipette angeboten wird. Es besteht aus naturreinen Inhaltsstoffen, die gemeinsam die Verbrennung von Nahrungsfetten ankurbeln sollen.

Da Slimy Liquid hochdosiert ist, genügen einige Tropfen unter der Zunge, um über die Mundschleimhaut vom Körper aufgenommen und verarbeitet zu werden. In der vorliegenden Kombination sollen die Inhaltsstoffe laut Hersteller einen sehr schnellen Gewichtsverlust bewirken können.

Gibt es Slimy Liquid Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Um uns selbst ein differenziertes Bild von einem Produkt zu machen, recherchieren wir stets lang und ausgiebig. Denn natürlich kann ein Hersteller eine Menge versprechen, was sich dann an anderer Stelle bewähren muss. In Bezug auf die Slimy Liquid Erfahrungen bisheriger Anwender wurden wir aber sehr schnell fündig. Nahezu alle Kunden bewerten das Präparat als positiv. Außerdem zeigen sich zahlreiche Anwender stolz mit Vorher-nachher-Bildern.

Zahlreiche begeisterte Anwender schreiben davon, wie sie in recht kurzer Zeit Gewicht im zweistelligen Bereich verlieren konnten. Eine euphorisiert klingende Anwenderin gibt an, ihr Gewicht mit der Slimy Liquid Erfahrung um volle 33 Kilogramm reduziert zu haben. Leider erfährt man bei ihr nichts über die konkrete Zeit, sie schreibt aber von „sehr schnellen Erfolgen“. Eine andere Anwenderin reduzierte ihr Körpergewicht innerhalb eines Monats um immerhin 6 Kilogramm.

avatar small
Antwort
 von KleineMary
am 18. April 2021
Begeisterung pur! Habe drei Kilos in nur 4 Wochen geschafft! Andere Präparate wirkten bei mir zwar auch, aber nicht ansatzweise so effizient und effektiv. Danke! Kann Slimy Liquid nur emppfehlen!
Hilfreich
11
Nicht hilfreich

Slimy Liquid Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Slimy Liquid Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrungen Slimy Liquid

Slimy Liquid im Test – Echte Zahlen + Fakten

Slimy Liquid Test

Aufgrund der zahlreichen positiven Nutzerstimmen im Netz entschieden wir uns zu einem eigenen Slimy Liquid Test. Für diesen haben wir verschiedene Bezugsquellen verglichen und einen Preisvergleich durchgeführt. Am Ende entschieden wir uns für eine Bestellung über den Online-Shop Baaboo. Hier bekommt man ein Premium Produkt zum besten Preis und von einem seriösen Online-Shop mit 30 Tage Rückgaberecht. Zudem verfügt das Produkt über zusätzliche Wirkstoffe, mehr Inhalt und einen günstigeren Preis.

Wir starteten einen Aufruf, in dem wir eine freiwillige Probandin mittleren Alters suchten, die einen Selbsttest für uns durchführen wollte. Zahlreiche Damen meldeten sich bei uns, wir entschieden uns schlussendlich für Marina. Zum Zeitpunkt unserer ersten Begegnung war Marina 42 Jahre alt und wog bei einer Körpergröße von 1,65 Metern 85 Kilogramm. Zwar stellte sie sich fröhlich mit „Ich bin die Wuchtbrumme!“ bei uns vor.

Doch schon im Vorgespräch für den Test wurde klar, wie sehr sie unter ihrem Körpergewicht litt. Inzwischen war die Adipositas für sie nicht nur ein optisches Problem, sondern zeigte sich bereits in Kurzatmigkeit und Gelenkbeschwerden. Marinas Ärztin hatte zudem bereits mehrfach davor gewarnt, ihre Patientin könne einen Diabetes Typ II entwickeln. Marina war also äußerst motiviert, ihre eigenen Erfahrungen mit Slimy Liquid zu machen.

Woche 1: Wir vermaßen Marina noch einmal exakt und notierten dabei auch Werte wie Bauch- und Hüftumfang sowie den Körperfettanteil. Außerdem besprachen wir mit Marina die genaue Einnahme und die Dosierung der Tropfen. Dabei empfahlen wir ihr, sich an die Vorgaben des Herstellers zu halten, also zweimal täglich 10 Tropfen Slimy Liquid unter die Zunge zu nehmen und diese erst nach 60 Sekunden zu schlucken. Weitere Auflagen machten wir nicht und verabschiedeten uns bis zum Kontrolltermin nach einer Woche..
Woche 2: Wir hatten zwar gewisse Fortschritte erwartet, allerdings nur in geringem Maße. Marina berichtete uns allerdings stolz, in den wenigen Tagen bereits 1.500 Gramm Körpergewicht verloren zu haben. Natürlich war sie vom Slimy Liquid Test begeistert, aber auch verwundert. Denn in der Zwischenzeit hatte sie sich nach eigener Aussage am Buffet bei einer Familienfeier nicht zurückhalten können.
Woche 3: Auch zu diesem Termin erschien eine fröhlich strahlende Marina. Wir erkannten bereits an ihrer Ausstrahlung, dass sich wieder etwas bewegt haben musste. Die Kontrolluntersuchung mit Waage und Maßband zeigte es in klaren Zahlen: Marinas Körpergewicht hatte sich auf knapp 81 Kilogramm reduziert. Unsere Frage nach Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen von Slimy Liquid bejahte sie: „Mehr Lebensqualität und Optimismus. Beides gehört unbedingt auf den Beipackzettel!“ 
Woche 4:  Marina wirkte fast enttäuscht, dass ihr Versuch nun zu Ende ging. Zwar erklärten wir ihr, dass sie die Slimy Liquid Tropfen auch ohne die Kontrolltermine weiterhin einnehmen könne. Doch offenbar schien sie es zu genießen, ihre stetigen Erfolge mit uns teilen zu können. Das abschließende Wiegen zeigte ein Gewicht von knapp über 79 Kilogramm an. Marina war sichbar begeistert und gerührt zugleich. „Im Sommer schicke ich euch ein Bild von mir im Bikini!“, versprach Marina uns zum Abschied.

Gibt es eine weitere wirkungsvolle Alternative?

Durch unsere Recherchen und den eigenen Versuch durch unsere Probandin Marina sind wir überzeugt, dass es sich bei Slimy Liquid um ein sehr wirksames, dabei aber auch verträgliches Mittel handelt. Darüberhinaus erscheint uns ebenso die Darreichungsform (Flüssig) als sinnvoll, wenngleich es nicht die einzig wirksame ist.

Wer ein anderes wirksames Produkt kennenlernen möchte oder sich ohnehin eher mit der Einnahme von Kapseln anfreunden kann, kann auf den ICG Fatburner zurückgreifen. Auch bei diesem handelt es sich um ein wirksam schlankmachendes Präparat, das seine Wirkung bereits in Studien unter Beweis stellen konnte. Bisherige Anwender wie auch unsere Leser zeigen sich ebenfalls überzeugt.

  Vergleichstabelle
 Slimy Liquid Abbild TabelleICG Fatburner Abbild Tabelle
ProduktSlimy Liquid
ICG Fatburner
Wirkung Steigert Fettverbrennung
Verhindert Heißhunger
Verbessert Wohlbefinden
Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhter Stoffwechsel
Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt30 ml
90 Kapseln
Dosierung2 x 5 Tropfen täglich
2 Kapseln täglich
Preis39,00 Euro
+ 2 Flaschen GRATIS
39,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐  5/5⭐⭐⭐⭐⭐  5/5
Lieferzeit1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt 2 Flaschen gratis sichern ButtonJetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Für wen sind die Tropfen gedacht?

Nach Angabe des Herstellers sind die Slimy Liquid Tropfen, genau wie die Ketogen Tropfen, für alle Menschen gedacht, die auf so einfache wie nachhaltige Weise ihr Körpergewicht reduzieren möchten. Durch die regelmäßige Einnahme sollen die Tropfen bei übergewichtigen Menschen den gefürchteten Heißhungerattacken entgegenwirken.

Slimy Liquid kann von Menschen jeden Alters und aller Geschlechter, unabhängig vom körperlichen Befinden und der Lebenssituation, eingenommen werden. Wir gehen davon aus, dass das Präparat nicht von Normal- oder untergewichtigen Menschen eingenommen werden sollte, hierzu konnten wir aber keine näheren Angaben finden. 

Gibt es offizielle Test- und Studienberichte zu Slimy Liquid?

Ja. Nach Angaben des Herstellers erfolgt die Produktion unter den in der Europäischen Union üblichen, laufend kontrollierten Bedingungen. Außerdem legt der Hersteller Wert auf die ständige Überprüfung des Produktes durch unabhängige Labore. Konkrete Zahlen und Daten konnten wir zu Slimy Liquid Studien leider nicht finden. 

Wurden die Tropfen von der Stiftung Warentest untersucht?

Die Stiftung Warentest ist ein unabhängiges, gemeinnütziges Prüfinstitut. Hier kommen immer wieder Produkte und Dienstleistungen aus allen Kategorien auf den Prüfstand, darunter auch immer wieder Produkte zur Reduzierung des Körpergewichtes. Zu Slimy Liquid Stiftung Warentest konnten wir allerdings keine Informationen finden. Wir gehen also davon aus, dass die Tropfen dort bisher nicht untersucht wurden. Ob dies womöglich in Zukunft noch geschieht, konnten wir nicht in Erfahrung bringen. 

Slimy Liquid Einnahme und Dosierung

Der Hersteller betont, dass es sich bei diesen Tropfen um ein in hohem Maße konzentriertes und dementsprechend stark wirkendes Produkt handelt. Demzufolge genügt es, zweimal täglich 10 Tropfen unter die Zunge zu geben und dort für 30 bis 60 Sekunden zu belassen. Über die Mundschleimhaut können die Wirkstoffe gut und schnell vom Körper aufgenommen werden und gelangen so unvermittelt in den Blutkreislauf. Für eine einfache Slimy Liquid Einnahme auch unterwegs befindet sich im Deckel der Flasche eine spezielle Pipette. 

Sollte man die Einnahme mit einem Arzt besprechen?

Da es sich bei diesem Präparat um ein natürlich wirkendes Nahrungsergänzungsmittel handelt, kann dieses nicht ärztlich verordnet werden. Auch ein Gespräch mit dem Arzt bezüglich der Slimy Liquid Einnahme ist normalerweise nicht notwendig. Schwangere oder stillende Frauen sollten natürlich die regelmäßige Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit dem Arzt besprechen, also gilt dies auch bei diesem Präparat.

Gleiches gilt für Menschen die auf einen oder mehrere Inhaltsstoffe allergisch sind oder gegen einen der Stoffe eine Unverträglichkeit vorliegt. Wenn bereits deutliche Erfolge durch die Slimy Liquid Einnahme erreicht wurden, kann ein Check beim Arzt sinnvoll sein. Denn der schnelle Gewichtsverlust kann einige Veränderungen im Körper bewirken, die ärztlich begleitet werden sollten. Dabei ist es aber jedem freigestellt, die Gewichtsreduzierung  zu thematisieren. 

Slimy Liquid Wirkung

Slimy Liquid Wirkung

Die Slimy Liquid Wirkung basiert nach Angaben des Herstellers auf natürlichen Inhaltsstoffen, deren  jeweilige Wirksamkeit bereits in zahlreichen Studien unter Beweis gestellt werden konnte. Durch die Kombination dieser Inhaltsstoffe soll das Produkt seine Wirkung auf besondere Weise entfalten können. Nicht ohne Stolz erklärt der Hersteller, bei der Zusammensetzung auf chemisch hergestellte Substanzen zu verzichten.

Wann tritt die Wirkung ein?

Die Antwort auf diese Frage ist nicht ganz einfach zu geben. Die Slimy Liquid Wirkung ist immer abhängig vom Gewicht der jeweiligen Person, außerdem von Faktoren wie dem Lebensalter, dem allgemeinen Gesundheitszustand, den Lebensbedingungen und der Regelmäßigkeit der Einnahme. Die meisten Nutzer wie auch unsere Probandin Marina konnten eine Veränderung aber bereits nach wenigen Tagen feststellen. 

Slimy Liquid Inhaltsstoffe

Wenn man die Produktseite des Herstellers betrachtet, so schreibt dieser mit erkennbarem Stolz über die Inhaltsstoffe der Tropfen. Demnach handelt es sich um ein „100% natürliches“ Präparat, das die Verbrennung von Nahrungsfetten effektiv ankurbeln und so für eine Reduzierung des Körpergewichtes sorgen soll. Der Hersteller erwähnt die Slimy Liquid Inhaltsstoffe leider nur kurz auf seiner Seite, daher wollen wir sie hier etwas ausführlicher beleuchten.

Bittermelone: Auszüge aus der Bittermelone werden traditionell bei verschiedenen Leiden eingesetzt. Bei Bluthochdruck und Diabetes konnten bereits Erfolge erzielt werden. Sie enthält zahlreiche Antioxidantien und steht im Mittelpunkt diverser Forschungen im Anti-Aging-Bereich und der Krebstherapie. Auch in den Tropfen macht sich dies bemerkbar.

Feigenkaktus: Der Feigenkaktus ist in den letzten Jahren in vielen Bereichen der Kosmetik und Nahrungsergänzung populär geworden. Ihm werden positive Wirkungen auf den Magen sowie den Verdauungstrakt insgesamt attestiert, außerdem soll er die Fettverbrennung aktiv unterstützen, was ein Hauptbestandteil der Wirkung von Slimy Liquid ist.

Hagebutte: Die Hagebutte ist viel mehr als nur eine zuverlässige Lieferantin von Vitamin C. Sie enthält außerdem zahlreiche zellschützende, antioxidativ wirkende Substanzen. Außerdem gehört Pektin zu ihren Inhaltsstoffen, das positiv auf die Verdauung wirkt. Zusammen mit den anderen Wirkstoffen soll die Fettverbrennung und der Stoffwechsel so aktiv unterstützt und gefördert werden.

Klettenwurzel: Traditionell werden Auszüge der Klettenwurzel vor allem äußerlich angewendet, etwa gegen Ekzeme, Schuppenflechte, Milchschorf oder Insektenstiche. Innerlich kann sie aber auch angewendet werden, daher ist sie in den Slimy Liquid Tropfen enthalten. Sie regt die Leber- und Gallentätigkeit an und ist daher eine gute Verdauungshelferin.

Mangosamen: Dieser Begriff ist etwas irreführend, denn bekanntlich haben Mangos keine Samen, sondern große Kerne. Aus diesen lässt sich ein Öl gewinnen, das in der Naturheilkunde als Appetitzügler eingesetzt wird. In dieser Hinsicht punktet das Öl auch in den hier besprochenen Tropfen. 

Welche Nebenwirkungen und Risiken sind möglich? 

Nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass es sich bei diesen Tropfen um ein Produkt aus rein natürlichen Inhaltsstoffen handelt, braucht man keine Angst vor Slimy Liquid Nebenwirkungen zu haben. Nach Angaben des Herstellers sind keine Risiken und Nebenwirkungen bekannt. Dies deckt sich auch mit unseren eigenen Recherchen. Wer unter einer Unverträglichkeit oder Allergie gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe leidet, sollte das Produkt nicht einnehmen. 

Wo kann man Slimy Liquid kaufen? Amazon, Apotheke, dm

Slimy Liquid kaufen

Leider ist die Zahl der Verkaufsstellen dieses Präparates sehr überschaubar. Wer Slimy Liquid kaufen möchte, wird bei Amazon ebenso wenig fündig wie bei Ebay. Auch die Apotheken sowie die großen Drogeriemarktketten Rossmann, Müller, Budni oder dm haben die Tropfen leider nicht im Sortiment. Wir haben nur zwei Shops für dieses Produkt finden können: Neben dem eigenen Shop des Herstellers ist es auch im Onlineshop Baaboo gelistet. 

Zu welchem Preis werden die Tropfen angeboten?

Der Slimy Liquid Preis ist bei den beiden Verkaufsstellen nicht einheitlich. Auf der Shopseite des Herstellers wird ein Normalpreis pro Flasche von 69,90 € genannt. Zum Zeitpunkt unserer Recherchen wurde darauf ein Rabatt von 20,00 € gewährt. Beim Kauf von mehreren Flaschen wird zudem ein noch etwas höherer Rabatt gewährt.

Im Onlineshop Baaboo konnten wir einen Slimy Liquid Preis von regulär 49,00€, zum Zeitpunkt unserer Recherchen von 39,00€ entdecken. Beim Kauf von 2 Flaschen gibt es eine dritte gratis, bei einem Kauf von 3 Flaschen kommen sogar zwei Flaschen gratis hinzu. Außerdem erhebt der Onlineshop Baaboo keine Versandkosten. 

Häufig gestellte Fragen

Auch wenn es sich um ein natürliches, sehr wirksames und dabei doch unkompliziertes Produkt handelt, gibt es auch zu Slimy Liquid immer wieder Fragen von Seiten der Anwender. Einige davon werden bereits auf der Produktseite beantwortet, andere sollen hier noch einmal beantwortet werden.

Ist immer mit einer deutlichen Wirkung von Slimy Liquid zu rechnen?

Bei allen Nahrungsergänzungsmitteln (übrigens auch bei den meisten Medikamenten) gilt: Jeder Mensch ist anders und reagiert individuell auf bestimmte Wirkstoffe. Die SlimyLiquid Tropfen haben sich bei Menschen aller Geschlechter und jeden Alters als wirkungsvoll erwiesen. Ob und in welchem Umfang die Wirkung eintritt, kann trotzdem nicht garantiert werden.

Handelt es sich um ein vertrauenswürdiges Produkt?

Ja, Slimy Liquid kann man vertrauen. Es handelt sich um ein in der EU nach strengsten Richtlinien hergestelltes Produkt aus natürlichen Inhaltsstoffen. Zahlreiche bisherige Nutzer zeigen sich als hoch zufrieden mit den Resultaten.

Kann man Slimy Liquid überdosieren?

Nach unseren Recherchen ist dies nahezu unmöglich. Zwar kann man theoretisch deutlich höhere Dosen zu sich nehmen als die empfohlenen zweimal 10 Tropfen. Allerdings gilt hier nicht das Motto „Viel hilft viel“. Zwar muss man, abgesehen von etwas Übelkeit, durch die Einnahme zu vieler Tropfen kaum eine Nebenwirkung erwarten. Der Gewichtsverlust lässt sich so aber nicht beschleunigen.

Ist ein schneller Gewichtsverlust riskant?

Ein deutliches Übergewicht ist in der Regel deutlich riskanter und gefährlicher als der schnelle Gewichtsverlust. Trotzdem sollte man, sobald sich deutliche Auswirkungen durch die Einnahme von Slimy Liquid zeigen, einen Arzt aufsuchen. Denn die Gewichtsreduzierung bewirkt (in der Regel positive) Veränderungen im Körper, die (dennoch) ärztlich begutachtet werden sollten.

Lässt sich die Wirkung von Slimy Liquid zusätzlich unterstützen?

Eine gesunde Ernährungsweise, ein gewisses Sport- oder Bewegungsprogramm sowie ausreichend Schlaf sind gute Voraussetzungen, bei gleichzeitiger Einnahme der Tropfen schnelle Resultate zu erzielen. Vieles geschieht aber automatisch, da die SlimyLiquid Tropfen eine appetitzügelnde Wirkung haben.

Slimy Liquid Bewertung

Unser abschließendes Slimy Liquid Urteil? Wir sind sehr angetan von diesem Produkt, das wie nur wenig andere vergleichbare Produkte zu schnell und effektiv zu sichtbaren Resultaten führen kann. Auch stark übergewichtige Menschen können durch diese Tropfen endlich wieder (oder zum ersten Mal in ihrem Leben) zu ihrem Wunschgewicht kommen.

Dies bedeutet ein deutliches Plus an Lebensgefühl, Optimismus, Gesundheit und allgemeinem Wohlbefinden. Auch die einfache Anwendung und die Darreichung in Tropfenform haben uns überzeugt. Wir sprechen eine klare Empfehlung für die Verwendung von Slimy Liquid aus.


Our most popular topics on Managedcaremag.com